Willkommen auf unserer Website!
Home / News

So pflegen Sie das Rucksack

01 Die Verwendung und Wartung des Rucksacks:


Es gibt auch Techniken zum Tragen schwerer Taschen auf den Schultern.Legen Sie den Rucksack auf eine bestimmte Höhe, mit den Schultern in die Schultergurte.Lehn dich nach vorne und steh auf deine Beine.Das ist ein bequemerer Weg.


Wenn es keinen hohen Platz gibt, den Rucksack mit beiden Händen zu heben.Legen Sie es auf ein Knie (Gesicht des Gurtes).Dann steuern Sie die Tasche mit einer Hand, und greifen Sie den Schultergurt mit der anderen Hand und drehen Sie sich schnell um, so dass ein Arm in den Schultergurt, so dass der andere Arm leichter hineintritt.


Die Weste des Rucksacks beim Gehen straffen, so dass die Hüften dem größten Gewicht unterliegen, und die Schultergurte sollten so gelockert werden, dass die Oberseite der Schultergurte in einem Winkel von 45-60 Grad liegt.Es ist sehr einfach, so zu gehen, ohne etwas zu tragen.


Wenn mehr oder alle schweren Objekte vorhanden sind, können sie gleichmäßig platziert werden.Der Brustgurt sollte so befestigt und angezogen werden, dass der Rucksack kein Gefühl hat zurückzufallen.Ziehen Sie den Verstellgurt zwischen dem Schultergurt und dem Rucksack mit beiden Händen während der Aktion.


Lehnen Sie sich etwas nach vorne, so dass die Schwerkraft beim Gehen tatsächlich auf der Taille und Hüften ist, und es gibt keinen Druck auf den Rücken.Im Notfall können die oberen Gliedmaßen flexibel sein.


Nach der korrekten Bedienung des Rucksacks wird die Struktur des Rucksacks ungleichmäßig betrieben, wenn die Operation nicht befolgt wird.Die Gewichtsteilwirkung des leichteren Rucksacks wird reduziert, und der schwere wird die Rucksackstruktur beschädigen;Versuchen Sie, den Rucksack so wenig wie möglich an andere zu leihen: Je mehr Sie Ihren Rücken tragen, desto mehr passt er zu Ihrer Rückenkurve.Wenn du deinen Rucksack liegst, musst du dich wahrscheinlich anpassen, wenn du zurückkommst.


Bei ungeschütztem Passieren sollten die Schultergurte gelöst und die Taille und die Brustgurte so geöffnet werden, dass im Gefahrenfall der Beutel so schnell wie möglich abgetrennt werden kann.


Wenn Sie den Rucksack nicht fallen lassen oder einen soliden Rucksack packen, ist die Spannung der Nähte bereits ziemlich eng.Wenn Sie den Rucksack zu diesem Zeitpunkt grob fallen oder versehentlich fallen, ist es leicht, die Stiche zu brechen oder die Schnalle zu brechen.


Harte Eisenausrüstung sollte nicht in der Nähe des Rucksackgewebes sein: Geschirr, Topfsätze und andere harte Materialien in der Nähe des Rucksackgewebes, solange die äußere Oberfläche des Rucksackrubes gegen die harten Felswände und Geländer, wird es leicht tragen den Rucksack Stoff.


Achten Sie darauf, das Gurtzubehör während des Transports zu schnallen: oft, wenn Sie auf und aus dem Rucksack im gecharterten Auto, wird es einige Zugbedingungen geben, so achten Sie darauf, ob die Taillenschnalle geknallt wird, wenn der Rucksack im Auto ist.Einige Rucksäcke haben eine weiche Taillenschnalle und können umgekehrt werden.Schnall die untere Hälfte des Rucksacks an.


Die Gurte einiger Rucksäcke werden von harten Plastikplatten unterstützt, die nicht rückgängig gemacht werden können, und sie werden leicht gespalten.Am besten ist es, den Rucksack mit einer Rucksackabdeckung zu bedecken, um zu verhindern, dass sich die Gurte mit anderen Rucksäcken verbinden und den Rucksack während des Zugprozesses beschädigen.


Während der Campingzeit sollte der Rucksack dicht verschlossen werden, um zu verhindern, dass kleine Tiere wie Mäuse Nahrung stehlen und kleine Insekten und Ameisen.Nachts musst du einen Rucksack benutzen, um den Rucksack zu bedecken.Selbst bei schönem Wetter wird Tau immer noch den Rucksack nass machen.


In der Schneesaison kann man einen Rucksack als Tür zum Schneeloch benutzen.Wenn Sie in den Wäldern oder Sträuchern wandern oder kriechen, ist es besser, den Rucksack zu laden und den Schwerpunkt zu senken.Auf dem Campingplatz können Sie den leeren Rucksack unter die Füße legen und ihn außen wickeln, um die kalte Oberfläche zu isolieren, um die Schlaftemperatur zu verbessern.


02 Reinigung des Rucksacks:


Nachdem der Rucksack verwendet wird, wird er immer mit Boden, Staub und Schweiß kontaminiert sein.Es wird empfohlen, einen trockenen weichen Pinsel zu verwenden, um den Staub auf der äußeren Schicht des Rucksacks zu entfernen.Wischen Sie es direkt mit einem feuchten Tuch, anstatt die Oberfläche des Stoffes zu kontaminieren.


Mit sauberem Wasser wieder abspülen.Wenn es ölige Flecken gibt, ist es am besten, ein neutrales Reinigungsmittel zu verwenden.Wenn es schwierig ist, die Art der Lösung zu beurteilen, können Sie Bad Lotion oder Shampoo statt (diese sind in der Regel neutral und sauer).


Gut abspülen und an einen kühlen Ort stellen, um zu trocknen.Sie dürfen sie nicht der Sonne aussetzen, da ultraviolette Strahlen die Fasern leicht härten und versprühen können.Nach der Verfolgung des Flusses oder einer langen Tagesausflug, einweichen Sie für etwa 30 Minuten, oder spülen Sie mit viel Wasser, um zu verhindern, dass organische Materie, kleine Kreaturen, oder faule Blätter im Fluss im Trägersystem stecken, was Schimmel oder Züchtung von Bakterien verursacht.


Wenn sie nicht vollständig getrocknet ist, wird die wasserdichte Beschichtung auf der Oberfläche des Rucksacks beschädigt.Es ist die beste Zeit, es mit einem professionellen Wasserabweisend zu sprühen und zu pflegen.Nach dem Sprühen des professionellen Außenwasserabweisens hat Ihr Rucksack die gleiche wasserabweisende Funktion wie der neue!


03 Kollektion von Rucksack:


Wenn der Rucksack zerkratzt wird, muss er sofort genäht werden.Es sollten dicke Nadeln verwendet werden.Die Nadeln, die zum Flicken der Kissen verwendet werden, müssen fest genäht werden, und der Nylonfaden am Ende muss durch Feuer gebrochen werden.


Überprüfen Sie die wichtigsten Stützpunkte, wie den Taillengurt, den Schultergurt und die Stabilität des Tragesystems an Wochentagen, um eine Verschlechterung oder Verhärtung der Dichtung zu vermeiden und den Reißverschluss zu ändern, wenn es an der Zeit ist, zu wechseln.Warten Sie nicht, bis etwas aus dem Rucksack herausrutscht, um es zu beheben.


Sorgen Sie dafür, dass der Rucksack vollständig trocken ist und leeren Sie den Rucksack.Lassen Sie nichts im Rucksack.Auf der einen Seite, vermeiden Sie, Dinge zu finden.Auf der anderen Seite, wenn es andere Dinge im Lager gibt, wird es leicht dazu führen, dass der Rucksack nach dem Stapeln deformiert.Schliesslich schnallen Sie den Gurt an.Schließen Sie den Verschluss an und legen Sie ihn in den Aufbewahrungsbox, um ihn trocken zu halten.Einige professionelle antibakterielle und Anti-Schimmel Sprays können gesprüht werden, um Schimmelwachstum durch die Langzeitlagerung von Bakterien verursacht zu vermeiden.